Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der verrückte der seine grenzen sucht
#1
Moin Moin zusammen,

Marc mein Name, Ingenier außerhalb der Luftfahrtbrance, Vielflieger und SPL.
Ich wohne in der nähe des FRA und von da gehts meistens auch los.
Dieses Jahr bis jetzt 61 Segmente geflogen, dabei vorrangig das Ziel, neue Stempel in den Reisepass zu bekommen. Dazu "sammle" ich noch Flugzeugmuster, Airlines und Flughäfen  Big Grin  Irgendwie bekloppt aber eine Macke muss man ja haben Smile

Kleine Zusammenfassung meiner besonderen Flüge:
Längster Flug: DXB -> AKL ca.16 Stunden
Kürzester FLug: MKK -> LNY ca. 22 Minuten

Schlimmster Flug: OUA -> BOY mit 2J

Kuriosester Flug: TAS -> MZR in einer C-130

Meistgeflogene Strecke: FRA -> BCN


Flugunfall: Bauchlandung in einer DASH-8 in Warschau

Lieblingsflughafen: DXB, wenn man die F-Gates ignoriert
Kuriosester Flughafen: LUA, der Anflug dort ist ein Albtraum

Lieblingsflugzeug aktuell: A350
Lieblingsflugzeug Historisch: L-188 Electra, Ich liebe diesen Sound. Durfte 3 mal mit fliegen, davon einmal im Cockpit. Hammer Smile

Lieblingsairline: SQ
Meistgeflogene Airline: LH
#2
Danke für diesen tollen Text,
wie kommt man den in die Gelegenheit eine C-130 zu fliegen? War das ein militärischer Flug?
#3
Ziviler Mitfliegender auf einem militärischem Flug.

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste