Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aeroclub Rhön e.V. Fulda
#1
Der Aeroclub Rhön ist ein Segelflugverein am Stadtrand der hessischen Stadt Fulda in der Johannisau.

Die Flotte besteht aus zwei SF-25 Falken, einer ASK 21, einer ASW 28-18e, einer ASH 26 und einer Ka8.

1. Segelfliegen
In der Johannisau kann man mit ca. 14 Jahren seine Segelflugausbildung beginnen und ist dann mit ungefähr 16 Jahren fertig. Zu Beginn fliegt man noch mit dem doppelsitzigem Schulungsflugzeug ASK 21 und wird nach dem Freifliegen auf die Ka8 umgeschult. Zum Ende der Ausbildung wird man dann ein weiteres Mal auf ein Segelflugzeug umgeschult, die ASW 28-18e oder einfach nur 28, da man mit diesem Hochleistungssegler seinen 50 km Flug ein bisschen besser hinkriegt als mit der Ka8 oder der 21. Nach dem man den Schein erhalten hat, kann man sich dann noch auf den Eigenstarter ASH 26 umschulen lassen.

2. Motorsegler
Nachdem man seinen Segelflugschein (SPL) herhalten hat, kann man direkt danach mit seiner Motorsegelerausbildung beginnen. Dies erfolgt dann auf den zwei SF-25 Rotax Falken, welche auch für's Segelflugzeuge schleppen benutzt werden.

3. Lage
Unser Flugplatz liegt, wie schon erwähnt, im westlichen Stadtrand von Fulda. Die Lage macht den Flugplatz zu einer guten Alternative zur etwas abgelegenen und größeren Flugschule auf der Wasserkuppe, zumindest was das Segelfliegen angeht.

4. Der Verein an sich
Wir starten mit dem Ausräumen der Flugzeuge immer um ca. 9:00 Uhr. Danach werden die ausgeräumten Flugzeuge gründlich gecheckt und dann wird meist schon mit dem Flugbetrieb begonnen.
Um ca. 18:00 bis 19:00 landen die letzten Flieger und werden danach sauber gemacht und wieder eingeräumt. Im Anschluss wird sich meist mit einem Bier und einer Wurst in der Hand ein bisschen unterhalten und der Flugtag wird so beendet.
Im Allgemeinem kann man sagen, dass der Verein ein sehr nette ist und man sich dort direkt wohl fühlt und einem auch alles gezeigt wird was noch so dazugehört (bspw. auch Auto fahren Big Grin)

Hier geht's zur Website vom Aeroclub Rhön: http://www.acr-fulda.de/

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste